Beratungsfachleute

Die Beratungsfachleute stellen sich zur Verfügung für einen organisierten Telefon-Auskunftsdienst rund um die Uhr und für Beratungen vor Ort zu einem vereinbarten Termin. Sie treffen sich periodisch zu Weiter- und Fortbildungstreffen, die dem Projektzweck und der Weiterentwicklung des Angebotes dienen.

Am Telefon-Auskunftsdienst rund um die Uhr beteiligen sich die Bera-tungsfachleute nach einem Einsatzplan. Für die Beratungen vor Ort ist der einzelne Tierhalter frei in der Wahl der Beratungsperson.

Die Beratungsfachleute sind in einer ersten Phase Tierärzte mit Fähigkeitsausweis in Homöopathie oder Akupunktur. Ebenso Tierheilpraktiker mit einem vom Berufsverband anerkannten Abschluss und Erfahrung bei Nutztieren.

Weitere Informationen zu den Beratungsfachleuten finden sich auf den Internet-Seiten der Berufsvereinigungen:

Landscape-with-cow image